Presse

« zurück

 

Rotenburger Kreiszeitung 20.03.2020

Betrieblich, begeisternd und bestens vernetzt

Rotenburger Unternehmerfrauen des Handwerks ziehen Jahresbilanz

Rotenburg (go). Die Vorsitzende des Arbeitskreises Rotenburger Unternehmerfrauen des Handwerks (UFH), Silvia Behrens hat während der Jahreshauptversammlung vergangene Woche im Restaurant Pegasus in Waffensen das neue Motto „Unternehmerfrauen: betrieblich, begeisternd, bestens vernetzt" bekannt gegeben.
Wir sind eine Gruppe von Unternehmerfrauen, Meisterfrauen und im Handwerk tätigen Frauen, die sich beruflich engagieren und Mitverantwortung tragen", erklärte die Vorsitzende am Rande der Versammlung. „Auch Frauen, die nicht im Betrieb mit tätig sind, aber trotzdem an unserem Programm interessiert sind, sind bei uns willkommen.“
Die Ziele seien umfangreiche Weiterbildung, ständiger Erfahrungsaustausch, das Knüpfen von Kontakten mit Gleichgesinnten, der Besuch von gezielten Schulungsmaßnahmen und Vorträgen und die Stärkung der Position der Frau im Handwerk. Dazu fanden im Laufe des Jahres viele Veranstaltungen statt. In einer Bilanz berichtete die Vorsitzende von allen Aktivitäten. Außerdem gab sie einen Ausblick aufkommende Veranstaltungen.
Alle drei Jahre sind Vorstandswahlen, 'und die standen am Dienstag auf der Tagesordnung. Alle Amtsinhaberinnen sind bei den Wahlen erneut bestätigt worden, und damit ist Silvia Behrens weiter Vorsitzende, Lola Kröger ihre Stellvertreterin, Martina Schenckenberg Kassenwartin, Jutta Raatz Schriftführerin und Diana Bohling Pressewartin.