Presse

« zurück

 

14. August 2010, Rotenburger Kreiszeitung

 

UFH in der "Friedensstadt"

UFH in OsnabrückROTENBURG. Die Tagesfahrt der Unternehmerfrauen des Handwerks (UFH) führte in diesem Jahr nach Osnabrück. Mit dem Zug starteten 15 Unternehmerfrauen und besuchten in der Heimatstadt des jetzigen Bundespräsidenten u.a. das Rathaus, sahen sich die Sandsteinfiguren der deutschen Kaiser an der Marktfront an und besichtigten innen den historischen Friedenssaal, in dem 1648 der evangelische Teilfriede besiegelt wurde. Organisiertwurde die Fahrt von Diana Bohling, die ihre frühere Wahlheimat den Handwerkerfrauen näher bringen wollte. Mit vielen schönen Eindrücken kehrte man nach Rotenburg zurück.